SG-Damen gewinnen Auswärtspremiere

Zwei ganz wichtige Zähler sicherten sich die Handballerinnen der SG Freudenstadt/Baiersbronn in ihrem ersten Auswärtsspiel der gerade begonnenen Südbadenligasaison.

 

Beim stark eingeschätzten Aufsteiger Baden-Baden/Sandweier entführte das Team des neuen SG-Trainers Rainer Merkel dank des 25:23 (14:10)-Siegs beide Punkte und blieb somit auch nach dem Auftakterfolg gegen Sinzheim eine Woche zuvor vor eigenem Publikum auch in der Fremde ohne Niederlage.

 

Weiterlesen...

D-Jugend startet gut in die Saison

Der neuformierten männlichen D-Jugend der SG Freudenstadt/Baiersbronn ist ein erfolgreicher Saisonstart gelungen. Zunächst kam das Team von Interimstrainerin Alexandra Krebs in der Freudenstädter David-Fahrner-Halle gegen die SG Kappenwindeck/Steinbach zu einem 21:17 (13:9) Heimsieg.

 

Weiterlesen...

 

Herren-Reserve unterliegt denkbar knapp

Die zweite Herrenmannschaft verlor etwas unglücklich in Helmlingen. Das Team um Spielertrainer Markus Koenig zeigte gegen die erfahrene Truppe aus Helmlingen eine ansprechende Leistung. Zur Halbzeit führte das Team aus vielen jungen Spielern gespickt mit einigen erfahrenen Recken noch mit einem Tor (11:12). 

Die Mannen aus Freudenstadt und Baiersbronn erwischten jedoch einen sehr schwachen Start in die zweite Halbzeit. Durch zu viele einfache Tore der Hausherren und die mangelnde Chancenverwertung der Gäste stand es nach 52 Minten 24:19.

Dann folgten 5 Tore in Folge und die Schwarzwald-SG war wieder im Rennen. Dem 25. Treffer der Hausherren folgte in der letzten Minute das 24. Tor der Gäste. Ein Freiwurf in den letzten Sekunden konnte nicht verwandelt werden, so dass die Punkte in Helmlingen blieben.

 

Erfolgreicher Rundenstart für die SG-Damen

Einen idealen Saisonstart erwischten die Handballerinnen der SG Freudenstadt/Baiersbronn beim 24:20 Erfolg gegen Phoenix Sinzheim.

 

Das Team des neuen Trainer Rainer Merkel überzeugte in einer von beiden Seiten sehr nervös geführten Partie, mit einer guten Angriffsleistung, so dass dieser Sieg kaum gefährdet war.

 

Weiterlesen...