Die SG als Gastgeber des Stützpunktpokals

Am vergangenen Samstag richtete die SG Freudenstadt/Baiersbronn den Stützpunktpokal für die weibliche und männliche C-Jugend des Handballverbandes Südbaden aus. Unterstützt von vielen Helfern wurde in den beiden Sporthallen am Freudenstädter Panoramabad bereits um 8:00 Uhr losgelegt, um die Versorgungslage von Mannschaften und Zuschauern sicherzustellen.
Zwei Stunden später begannen die Vorrundenspiele, ehe gegen 16:30 Uhr pünktlich die Finalspiele angepfiffen wurden. Hier gewann bei den Mädchen der Handballbezirk Rastatt mit 20:16 gegen die Auswahl des Bezirks Bodensee/ Hegau. Lena Armbruster, einzige Teilnehmerin der SG Freudenstadt/Baiersbronn schaffte mit dem Team Schwarzwald den fünften Platz.
Das Team Bodensee/Hegau belegte auch bei den Jungs den zweiten Platz, da sie im Finale dem sehr starken Bezirk Freiburg mit 14:18 unterlagen. Gegen 18.30 Uhr war das Aufräumkommando schließlich mit dem Abbau fertig und der Stützpunktpokal 2017 Geschichte.

Internationaler Flair in der Murgtalhalle

Für einen internationalen Jugendhandballflair in der Murgtalhalle sorgte am vergangenen Wochenende die C-Jugend vom IFK Malmö (Schweden), die sich zu einem Trainingslager in Baiersbronn eingefunden und neben den Trainingseinheiten diverse Spielpartner gesucht hatte.
So trat am Samstagnachmittag die männliche C-Jugend der SG Freudenstadt/Baiersbronn und der JSG Oberes Kinzigtal zu einem Turnier gegen die schwedische Mannschaft an.

 

Weiterlesen...

 

Ungeschlagen im Qualifikationsturnier

Mit einem unerwarteten Erfolg endeten die Qualifikationsspiele der männliche Handball D-Jugend im Bezirk Rastatt am Sonntag in Bühl. Das Team, dass weiterhin verletzungsbedingt auf die Gebrüder Sandelmann verzichten muss und an diesem Tag von Michael Sandelmann und Friedemann Krebs betreut wurde, gewann alle fünf Spiele und hat damit die die Qualifikation zur Bezirksliga erreicht. Für die Weiß/Schwarzen hat sich damit die Teilnahme am Turnier in Reusten vergangene Woche ausgezahlt, denn nach der langen Pause seit April ließ dies die SG-Jungs schon wieder einen guten Spielrhythmus finden.

 

Weiterlesen...

Weibliche C-Jugend mit Turniersieg für die SG!

Während viele Jugendmannschaften der SG das Turnier in Reusten besuchten, konnte unsere C-Jugend weiblich der vergangenen Saison einen Turniersieg beim Handballfest im badischen Niederbühl feiern.
Die Weiß-Schwarzen unter Führung ihrer Trainerinnen Inken Brehmert und Susanne Harastko blieben im gesamten Turnierverlauf ungeschlagen und holten so souverän den Sieg in den Schwarzwald. Für die Mädels war es zeitgleich der endgültige Abschluss der abgelaufenen Saison. Viele Mitglieder des Teams rücken nun in die B-Jugend vor. Daher spielten einige der Mädels am selben Wochenende gleich auf zwei Turnieren in jeweils unterschiedlichen Altersklassen.
Wir gratulieren unseren Youngsters zum Turniersieg!

Fünf Jugendteams beim Turnier in Reusten aktiv

Gleich mehrere Jugendmannschaften unserer SG traten am Wochenende die Reise zum Jugendturnier des TGV Reusten in die Nähe von Tübingen an. Im ersten Teil berichten wir euch über das Abschneiden unserer männlichen D- und C-Jugenden.

 

Weiterlesen...


 

Herren feiern auch abseits des Handballs Erfolge

Einen Auswärtssieg auf ungewohntem Terrain feierten die Schwarz-Weißen am Freitagabend auf dem Sportplatz in Glatten. Das Team um Kapitän Simon Höfler schlug in ihrer liebsten Trainingsdisziplin Fußball die zweite Mannschaft des SV Glatten mit 5:4 (4:0).
Nun ist Fußball gewiss keine fremde Sportart für unser Herrenteam. Doch im Hinblick auf die geläufigen Trainingsschwerpunkte und die angespannte Personalsituation, sahen sich die Gäste eher in der Außenseiterrolle. Um eine Mannschaft mit Wechselmöglichkeiten zusammenzustellen, waren insgesamt fünf kurzfristige Transfers, sowie die Reaktivierung des Ex-Kapitäns Ludwig Sättler nötig. Mit Patrick Fischer stieß eine weitere Legende kurzfristig zur Truppe.
Die erste Halbzeit verlief aus Sicht der Gäste furios. Sowohl spielerisch, als auch kämpferisch beherrschten sie das Spiel und erspielten sich Chance um Chance. Das Ergebnis, das durchaus auch höher hätte ausfallen können, war ein 4:0 Halbzeitstand.
Die zweite Hälfte startete relativ ruhig, doch nach knapp 60 Minuten bekamen die Gäste die ungewohnte Belastung deutlich zu spüren. Ein stark nachlassendes Mittelfeld und Unkonzentriertheiten im Spielaufbau brachten die Gastgeber wieder ins Spiel. Diese zeigten nun ihre Erfahrung und verkürzten schnell auf 4:3. Nach dem zwischenzeitlichen 5:3 durch Foulelfmeter beschränkten sich die Schwarz-Weißen in der Schlussviertelstunde auf die Abwehrarbeit. Zwar kamen die drückend überlegenen Glattener fünf Minuten vor Schluss noch einmal zum Anschlusstreffer, doch die SG brachte den knappen Vorsprung über die Zeit.
Kapitän Simon Höfler zeigte sich im Anschluss der Partie sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft und signalisierte, dass das Team gerne für weitere Testspiele gegen regionale Fußballmannschaften zur Verfügung stehe.
Wir bedanken uns beim SV Glatten für die faire Partie und wünschen eine schöne Sommerpause!
Für die SG aktiv waren:
Simon Höfler, Ludwig Sättler, Florian Müller, Jakob Benzing, Marinko Tuka, Nils Scherer, Daniel Lieb, Patrick Fischer, Benjamin Beilharz, Felix Schoch, Roger Kuhn, Dennis Piechaczek, Benjamin Faisst

Mini-Handball beim TSV Freudenstadt

Beim Mini - Handball SIND WIEDER PLÄTZE FREI!!!


Alter: Jahrgang 2011 und jünger
Wann: freitags 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Wo: David-Fahrner-Halle Freudenstadt

 

Weitere Infos...
ES SIND WIEDER PLÄTZE FREI fuer Schlümpf[...]
PDF-Dokument [363.9 KB]

Abteilungsversammlungen finden erst im September statt

Am Freitag, den 08. September finden die jährlichen Abteilungsversammlungen statt. Um 19.00 Uhr beginnen die Versammlungen der Handballabteilungen des TSV Freudenstadt und des TV Baiersbronn.

Im Anschluss findet dann die SG-Versammlung statt.

 

Termin: 08.09.2017

Beginn:  19.00 Uhr

Ort:  TV Treff, Murgtalhalle Baiersbronn.

 

Es sind alle Handballerinnen und Handballer herzlich willkommen.