Jugend männlich

Infos zu den Mannschaften folgen...

Saisonstart der Youngsters

A-Jugend männlich:
Einen überraschend deutlichen 36:23 (15:13) Heimerfolg fuhr die männliche A-Jugend unter Trainerduo Gubler/Baur gegen den TVS Baden-Baden ein. Nach einer nervösen Anfangsphase mit vielen Fehlern auf beiden Seiten fingen sich die Weiß-Schwarzen gegen Mitte des ersten Durchgangs und konnten sich bis zum Pausenpfiff eine Führung erarbeiten.
In Hälfte zwei drehte die Heim-SG dann richtig auf. Basierend auf einer kompakten Defensive mit einem überragenden Simon Wirth im Tor, setzten sich die Schwarzwälder Treffer um Treffer ab und ließen den Gästen aus dem Badischen keine Chance.


B-Jugend weiblich:
Auch die weibliche B-Jugend unter Führung von FSJ’lerin Selina Schwarzbach feierte einen über weite Strecken ungefährdeten 28:13 (14:6) Sieg gegen die HR Rastatt/Niederbühl. Bei Ihrem ersten Auftritt vor heimischem Publikum übernahmen die SG-Youngerst von Beginn an die Kontrolle und überzeugten mit Tempo, sowie gelungenen Kombinationen. Erfolgreichste Werferin der Weiß-Schwarzen war Verena Schmidt.


D-Jugend männlich:
Unsere D-Jugend musste hingegen eine 8:15 Niederlage gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach III hinnehmen. Die von Jakob Benzing und Julia Kilgus betreute Mannschaft, welche zum Großteil aus Spielern des jüngeren Jahrgangs besteht, zeigte phasenweise gelungene Ansätze und bewies eine tolle Moral, musste sich allerdings schlussendlich den versierteren Rebländern geschlagen geben.